Herzlich Willkommen

an der Städt. kath. Hauptschule Steele – Marienschule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler

wir wünschen allen ein frohes neues Jahr mit viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.

!!!Das Sozialpraktikum im Jahrgang 8 findet dieses Jahr aufgrund der aktuellen Corona Lage nicht statt!!!!

Schulbetrieb ab dem 10.01.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,


ab Montag, 10.01.2022 läuft es grundsätzlich weiter, wie vor den Weihnachtsferien.
Mit Präsenzunterricht in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang aber auch mit Hygieneschutz und Testungen. Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.

Bei Rückfragen können Sie uns jeder Zeit nach Vereinbarung kontaktieren oder während der Öffnungszeiten des Sekretariats in der Schule anrufen.  

Leitfaden und Regeln für Videokonferenzen

Sobald es neue Informationen gibt, finden Sie diese auf der Homepage.

Bitte bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Im Namen der Schule und des Kollegiums  

Harald Reinartz
Schulleiter

Testpflicht an Schulen in Nordrhein-Westfalen

Liebes Kollegium, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Präsenzbetrieb der Schulen wird es eine grundsätzliche Testpflicht in den Schulen mit wöchentlich dreimaligen (Montag/ Mittwoch/ Freitag) Selbsttests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben. Die Testpflicht wird in der CoronaBetreuungsverordnung geregelt. Künftig ist der Besuch der Schule an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich drei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Testpflicht gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und für sonstiges an der Schule tätiges Personal gleichermaßen.

Mit den besten Grüßen

Harald Reinartz