Solilauf 2022

Traditionell an Aschermittwoch, dieses Jahr am 2.3.2022, fand der Solidaritätsmarsch statt. Unter dem Motto „Helfen und Zusammenhalten“, unterstützen wir in diesem Jahr ein Projekt, das uns als Schule sehr nahe ist. Die Marienschule lief für die „Funke Stiftung“ in Essen und unsere Mitschülerin, die einen schlimmen Schulunfall erlebt hat. Wir möchten sie und ihr Zuhause unterstützen. Die Schüler und Schülerinnen der Marienschule machten sich morgens ins 3 Gruppen auf den insgesamt 7 km langen Weg.  Dieser führte von der Kurt- Schumacher Brücke nach Überruhr, durch den Ludwig- Kessing Park bis hin zum Marterkreuz an der Friedenskapelle. Vor Ort konnten die Schüler und Schülerinnen ein Aschekreuz oder den Segen von unserem Diakon Herrn Schweres empfangen. Vor dem Rückweg durften sich alle an einer Verpflegungsstation mit Brötchen und Getränken stärken.
Ein rundum toller und gelungener Tag.​