Jahrgangsstufe 10

  • 3-wöchiges Betriebspraktikum ( begleitet durch Klassenlehrer ) für die Schüler der Klasse 10A zur möglichen Vertiefung des Kontaktes aus dem Praktikum der Klasse 9 bzw. zur Neuorientierung
  • 2-wöchiges Betriebspraktikum ( begleitet durch Klassenlehrer ) für die Schüler der Klasse 10B zur möglichen Vertiefung des Kontaktes aus dem Praktikum der Klasse 9 bzw. zur Neuorientierung
  • Erstellung eines „Flyers“ als fächer- und jahrgangstufenübergreifendes Projekt zur umfangreichen und detaillierten Darstellung des im Praktikum ausgeübten Berufsbildes; dient auch als Informationsquelle für andere Schüler
  • Besuch der Berufsinformationsbörse der DASA mit über 40 Ausstellern
  • Betriebsführungen
  • Anfertigen von Bewerbungssschreiben für die betriebliche Ausbildung oder die Anmeldung an Berufskollegs
  • Unterstützung bei der anmeldung an den Berufskollegs
  • Anschlussvereinbarung im Rahmen des Konzeptes Kein Abschluss ohne Anschluss
  • 3-tägige Praxiskurse vorwiegend für abschlussgefährdete Schüler/innen